2 Großartig Wilhelm Marx Haus

2 Großartig Wilhelm Marx Haus
Weitere Fotos in der Post Gallery
Andere Ideen, die Sie vielleicht mögen

2 Großartig Wilhelm Marx Haus - Im herbst 1921 wurde dann gemeinsam mit dem metropolenmanagement ein widerstand gegen einen "bürobau am alleeplatz" vorbereitet. Herausforderung wird zum aufkommen einer architektonischen fertigstellung des hindenburgwalls und zur markierung einer schnittstelle der stadtregionen der vintage-metropole carlstadt und des bankenviertels. Der alleeplatz entsprach den heutigen bewertungen als einer der verkehrsreichsten standorte in düsseldorf und die website hatte eine nicht zu unterschätzende bedeutung des städtebaus. Die neue konstruktion sollte diese rolle unterstreichen.

1988 wurde das wilhelm-marx-haus, das zuvor durch die stadt getragen wurde, aus finanziellen gründen von der französischen organisation "pierre surest" in paris gekauft, nachdem der metropolenrat für 58 millionen dm ausgewählt worden war. Der neue eigentümer unterzog das gebäude 1991/1992 einem intensiven schutz.

Das system der konstruktion mit warmwasserheizung und warmwasserzufuhr auf allen böden und einer komplizierten luftstrommaschine, die für die zeit bahnbrechend wurde. Das gebäude hatte zusätzlich eine paternosterhöhe, einen traditionellen personenaufzug und hebebühnen.

Das wilhelm-marx-haus verfügt über 1079 m² verkaufsfläche im erdgeschoss, die von zahlreichen herstellern aufgrund des ortes und der beliebtheit des baus genutzt wird. Auf den zwölf obersten böden stehen 8620 m² arbeitsfläche zur verfügung, die hauptsächlich von der düsseldorfer persönlichen finanzinstitution hsbc trinkaus genutzt werden. Das gebäude beherbergt zusätzlich das "juta" (junges theater in der altstadt), das zur diskussionsrunde des freien theaters gehört und eine kleine bühne hat.

Der ehemalige bürgermeister von düsseldorf, wilhelm marx (nicht mit dem gleichnamigen kanzler belastet), der anfang des 20. Jahrhunderts den grundstein für die modernisierung der stadt legte, fungierte als namensgeber. Das gebäude wurde innerhalb von 12 monaten nach seinem tod geöffnet. Die residenz wilhelm marx ist ein arbeitsplatz- und industriebau in der düsseldorfer metropole. Es befindet sich an der heinrich-heine-allee, der damaligen alleestraße und dem hindenburgwall und wurde ab dem jahre 1922 am alleeplatz, dem südlichen ende der straße vor der grabenstraße, erbaut. 1924 wurde der bau komplett umgebaut siebenundfünfzig meter hoch und zwölf obergeschosse zusammen mit dem industriegebäude düsseldorf, einem der ersten wolkenkratzer in düsseldorf und einem der ältesten in deutschland. Es gilt als uraltes denkmal, wenn man den 3. Dezember 1984 in betracht zieht. Bis zur krönung des hansahigh-hauses in köln im jahre 1925, das 4 stockwerke über dem düsseldorfer arbeitsplatzbau erhebt, wurde das wilhelm-marx-haus sogar "am höchsten gestärkt konkrete form in europa ", so die heutige presse.

Zugehöriger Beitrag von 2 Großartig Wilhelm Marx Haus