4 Nobel Sträucher Für, Garten

4 Nobel Sträucher Für, Garten
Weitere Fotos in der Post Gallery
Andere Ideen, die Sie vielleicht mögen

Sträucher Für, Steingarten, Garten Wissen - Der sauerdorn (berberis vulgaris) ist eine in europa, südamerika und asien häufig vorkommende pflanze aus dem verwandtenkreis berberbeere (berberidacae). Der laubstrauch kann sich bis zu 3 meter stark entwickeln, wächst auf steinigen, schwierigen böden und kommt regelmäßig in den bergen vor. Er wird als heilpflanze bezeichnet. Aus den reinen wurzeln der jungen flora wird ein homöopathisches mittel hergestellt, das gegen schmerzen und schmerzen in den gelenken, den verdauungsorganen und dem urogenitaltrakt angewendet wird. Seine bestandteile, außer den beeren, sind giftig. Die beeren wirken antibakteriell und belebend auf die immunmaschine. Seine blätter sind mit dornen eingeschlossen und die üblichen berberitzepflanzen sind im mai zusätzlich gelb. Die violette quaste berberis (berberis thunbergii atropurpurea) zeichnet sich durch auffällige rosa bis rötlich-braune blätter aus und schafft im gartendesign neben den gegenüberliegend unerfahrenen blätter kräftige kontraste. Dieser strauch wirkt vor allem im herbst spektakulär, während seine blätter einen leuchtend roten kamin umdrehen. Vor allem können mehrere vegetationen dieser art als hecke gezüchtet werden, da sie undurchdringlich und witterungsbeständig sind.

Die weigela (weigela) versorgen den rasen mit einer struktur und können sowohl als hecke zur abgrenzung von gartenflächen als auch als containerpflanze eingesetzt werden. Der aufrecht wachsende strauch der gattung weigelie kann 2 bis 3 meter hoch werden. Von diesen wird eine große anzahl von hybriden betrachtet. Die weigelie ist eine äußerst robuste und pflegeleichte pflanze, die meisten sorten sind sicherlich frosthart. Die reichhaltigen pflanzen der sorte "bristol ruby" sind rubinrosa, glockenähnliche form und daher sehr bekannt. Aus dieser eigenen familie sind zahlreiche arten bekannt und weit verbreitet. Sie erfreuen sich im sommer mit speziellen farbtönen der blumen: "snowbird" und "ice princess" in weiß, "goldfinger" - gelb, "süßes lila" - purpur, "crimson ace" - orange.

Der glansmispel (photinia fraseri 'roter rotkehlchen') ist ein bemerkenswert kleiner strauch - er ist höchstens 1 meter lang und eignet sich daher gleichermaßen als feldpflanze oder als dekorativer strauch im garten. Aufgrund der auffallend roten sprossen ist sie eine der attraktivsten immergrünen pflanzen. Die pflanze beheimatet ostasien, in dem sie an waldrändern wächst. Im grunde ist die weigela ein aufrecht wachsender, knochiger strauch. Je nach reichweite wird sie 1 bis 3 meter hoch und produziert im mai bis juni herrliche, glockenförmige pflanzen in weiß, purpur, rot oder gelb. Ein paar blühen mal wieder im vergangenen sommer, allerdings etwas schwächer. Bei noch mehr glanz erfreuen sich einige arten an gelben, violetten oder bunten gelb-unerfahrenen und unerfahrenen weißen blättern.

Zugehöriger Beitrag von 4 Nobel Sträucher Für, Garten