3 Oben Süßkirschen Kuchen

3 Oben Süßkirschen Kuchen
Weitere Fotos in der Post Gallery
Andere Ideen, die Sie vielleicht mögen

Süßkirschen Kuchen - Nun in das wasser gießen und mit einem gummispatel umrühren, bis sich eine unebene masse gebildet hat. Kneten sie den teig und alle sich schließenden teile des teigs mit den fingern zu einem teig. Stellen sie dabei sicher, dass die butter jetzt nicht zu warm wird. Vielleicht noch einmal in den gefrierschrank gestellt. Nur kneten, bis die masse ausgeglichen ist. In frischhaltefolie einwickeln und mindestens 1 stunde im kühlschrank lagern.

In form die galette. Die mandelcreme auf dem teig entfalten und ein 3cm loses aussehen lassen. Die kirschen mit der mandelcreme bestreichen, den teig dann über die kirschen an der schwelle legen. Die mitte bleibt offen, so dass die kirschen gesehen werden. In einer kleineren schüssel das eigelb mit dem wasser aufschlagen und den teig damit bestreichen. Mit zucker bestreuen.

Die füllung. Mischen sie alle komponenten zusammen in einer rührschüssel und rühren sie, bis die füllung cremig ist. Bis auf zusätzliche verwendung absetzen. Waschen sie die kirschen und entsorgen sie sie von den stielen. Legen sie ein küchentuch auf die arbeitsfläche, legen sie die kirschen auf die spitze, decken sie sie mit einem anderen handtuch ab und trocknen sie die kirschen leicht mit der hand.

Der teig. Mehl, zucker und salz in eine schüssel geben. Reduzieren sie die butter in kleine stücke - es ist erstklassig, das ganze stück butter auf dem papier abzulegen und einen test auf die oberfläche der butter zu zeichnen, dann die butter zu schneiden und die stücke in die schüssel zu legen. Sie haben also jetzt keine fettigen arme. Dann mit einem teigmixer (teigmixer / cutter) oder mit den fingerspitzen die butter in die mehlkombination einarbeiten, bis die wichtigsten butterportionen erbsengroß sind. Wenn die butter wärmer wird, positionieren sie die schüssel 5 minuten lang im gefrierfach. Am besten, wenn die butter in flocken bleibt und sich jetzt nicht absolut mit dem mehl vermischt, wird der teig so fantastisch belaubt. Den teig ausrollen. Den ofen auf 200 ° c vorheizen. Eine mehlfläche großzügig mit dem mehl beschmieren, die arme und einen nudelholz abschleifen. Den teig in die mitte legen, mit mehl einreiben und mit dem nudelholz ausrollen. Ich halte den teig immer wieder und drehe ihn nach jeder gewaltigen abrollbewegung, damit er nicht auf der arbeitsfläche verbleibt und er jetzt keine eiform hat, sondern ruhig rund ist. In diesem fall lösen sie den teig mit einem stumpfen messer oder spachtel vom arbeitsboden und stäuben ihn erneut mit mehl ab. Wenn der teig weich wird (d. H. Warm wird), wird das herausrollen viel schwerer, wenn er sofort zu kleben beginnt. Da kann man nichts - einfach auf ein backblech (gemörnt oder mit backpapier bedeckt!) Oder (gemörnt!) In quartiere überführen und in den gefrierschrank stellen. Den teig auf einen durchmesser von 26 cm ausrollen. Den teig noch einmal mit mehl bestäuben und falten, damit der teig eine "viertelstunde" ist. Auf einem mit backpapier belegten backblech ausklappen.

Zugehöriger Beitrag von 3 Oben Süßkirschen Kuchen