2 Attraktiv Haus, Kulturen

2 Attraktiv Haus, Kulturen
Weitere Fotos in der Post Gallery
Andere Ideen, die Sie vielleicht mögen

Haus, Kulturen, Welt, Wikipedia - Ab 1989 muss es neben dem deutsch-amerikanischen bewusstsein zusätzlich ein forum für nicht-westliche subkultur schaffen, "eine art goethe-institut mit dem entgegengesetzten zeichen". [17] viele der verantwortlichen hatten zuvor an den goethe-instituten gearbeitet und führten nun das, was sie im ausland sichtbar hatten, nach berlin als beispiel im rahmen des avantgarde-programms in china. [17] aber die deutsche position wunderte sich nicht mehr. [17].

Der wohnsitz der global cultures gmbh ist arbeitgeber für kulturelle aktivitäten und wird am 3. November 1988 beim amtsgericht als wirtschaftsunternehmen eingetragen. Heute ist die residenz teil der organisation kultureller veranstaltungen des bundes in berlin gmbh, die u. Ein. Das weltweite filmfestival (berlinale). Es steht seit dem 1. Januar 2006 unter dem kurs des direktors und kulturlogikers bernd m. Scherer, der zuvor das goethe-institut in mexico town und die entscheidende abteilung der geisteswissenschaften im münchner goethe-institut geleitet hatte. Er wird durch einen weltweiten bewerbungsbeirat unterstützt. Geschäftsführer sind neben dieter kosslick und joachim sartorius die geschäftsführerin charlotte sieben. Vorsitzender des aufsichtsrats ist die staatsministerin für kultur (beauftragte der bundesbehörden für lebensweise und medien), derzeit monika grütters (stand 2016). [7] das hkw erhält eine allgemeine investition vom auswärtigen amt und dem bundesbeauftragten für lebensweise und medien.

Angesichts des jahres 2015 hat die residenz der weltweiten kulturen die massive aufgabe des anthropozäns über die grenzen der disziplinen hinaus mit einer erweiterung der formen und medien erfüllt: ausstellungen, konferenzen, akademien, workshops, fotoinitiativen, installationen, kurse. [17] im mai 2016 erhielten die mimicry-videospiele über den künstler philip kojo metz über afrikanische fußballspezialisten in zusammenarbeit mit christoph schlingensiefs operndorf africa in dakar parallel zu der uefa spielraum europameisterschaft 2016 in dakar: eine expertengruppe kommentierte das spiel "deutschland gegen frankreich, aufenthalt aus dem senegal" aus dem haus der weltweiten kulturen und diskutierte die im zusammenhang mit dem kunstauftrag gestellten fragen nach den noch vorhandenen spuren der kolonisation . [20].

Unter der leitung von scherer wurde die konstruktion seit 2006 "von einem forum für die sublimonische welt in einen think-tank der zeitgenossenschaft umgewandelt - und zu einer der beeindruckendsten kultureinrichtungen deutschlands". [17] es "handlungen auf der allerbesten unterrichtsebene, ohne sich auf unterrichtskonventionen zu fühlen, schlägt sie kunst vor, hat jedoch nichts mit einem museum zu tun. Er oder sie verbindet eine mit dem gegenteil." [17].

Zugehöriger Beitrag von 2 Attraktiv Haus, Kulturen