3 Exklusiv Harnack Haus Berlin

3 Exklusiv Harnack Haus Berlin
Weitere Fotos in der Post Gallery
Andere Ideen, die Sie vielleicht mögen

Exklusiv Harnack Haus Berlin - Bald nach der eröffnung wird die "dahlem-fabel" geboren. Die residenz von harnack florierte als forum für wissenschaftliche exzellenz. Hier trafen sich nobelpreisträger zur klinischen diskussion - wie albert einstein, lise meitner, otto hahn und max planck. Ausländische forscher lebten in gastresidenzen.

1929 mit hilfe des architekten carl sattler fertiggestellt, verwandelte sich die berliner residenz harnack in ein klubhaus und einen montageort für wissenschaftler der umliegenden institute der kaiser-wilhelm-gesellschaft. 1945-1994 wurde das gebäude als offiziersmitgliedschaft des amerikanischen militärs in berlin eingesetzt. Die max-planck-gesellschaft übernahm als nachfolger der kaiser-wilhelm-gesellschaft die konstruktion und nutzte sie als globales kongresszentrum. Mit der umfassenden strukturellen instandhaltung 2011-2014 soll das gebäude an die erfordernisse eines aktuellen tagungsortes angepasst werden. Die geschichte und die wissenschaftler der kaiser-wilhelm-gesellschaft / max-planck-gesellschaft mit ihren 18 nobelpreisträgern stehen im mittelpunkt der inszenierung. Die beschilderung erfasst die schwingungen des gebäudes und entwickelt im zusammenhang mit vorhandenen identitätsgebenden materialien ein analoges und digitales steuerungs-, orientierungs- und fakten-system. Das lenksystem organisiert eine komplexe raum-in-raum-routing mit konvertierungsaufgaben. Die steuerungsdaten der analogen beschilderung werden bei gefalteten bronzeunternehmen mit informationen im siebdruck angezeigt. Zahlen zum markieren der geschosse sowie piktogramme wurden aus bronzeflachmaterial lasergeschnitten. Die bronze verwandelte sich in brüniert und blieb roh. Die flucht- und rettungspläne wurden auf brünierter bronze aufgedeckt. Damit sie jede konstante und flexible aufzeichnung durchführen können, wurden brandschutzsymbole als virtueller druck in folienschnitt ausgeführt. Letztendlich wurden fest installierte und verschiebbare monitore sowie digitale türschilder und -symptome physisch und in das layout der displays integriert. Die monitore sind im analogen signalgerät enthalten. Der digitale inhalt im layoutraster von analog signage deklariert ereignisse und stellt im rahmen des ausstellungskonzeptes persönlichkeiten und benennung der räume über bild- und textinhalte bereit. Als einzelschleifen konzipiert, spielen die ausstellungsmodule jeweils in einer halle.

Dahlem. Das bezirksamt steglitz-zehlendorf hat die residenz harnack in der straße i-16-20 zum denkmal des monats august erklärt. Es wurde am 7. Mai 1929 als vortrags- und begegnungsstätte für wissenschaftler - bestehend aus einem besucherhaus - eröffnet.

In den folgenden jahren entwickelte sich die residenz über die medizinischen kernaufgaben hinaus zu einem kulturzentrum mit internationaler verzauberung. Diese entwicklung wurde ab 1933 durch die energieannahme mit hilfe der nationalsozialisten zurückgeworfen, nicht zuletzt durch die vertreibung vieler jüdischer wissenschaftler aus deutschland.

Zugehöriger Beitrag von 3 Exklusiv Harnack Haus Berlin