3 Akzeptabel Hans Sachs Haus Gelsenkirchen Öffnungszeiten

3 Akzeptabel Hans Sachs Haus Gelsenkirchen Öffnungszeiten
Weitere Fotos in der Post Gallery
Andere Ideen, die Sie vielleicht mögen

Bund Deutscher Architekten » Hans-Sachs-Haus Gelsenkirchen - Samtige bänder, abwechselnd projizierte und zurückziehende ziegelschichten und schlanke statusfenster-codecs unterteilen die lila-braune klinkerfassade des hans-sachs-hauses in gelsenkirchen. Es ist schwer vorstellbar, dass dieses monument des ziegelexpressionismus, das in den überfälligen 1920er jahren nach alfred fischers plänen in der mitte der alten gelsenkirchener metropole entstanden ist, zu beginn des jahrtausends vom abriss bedroht wird. Nur das mutige eingreifen engagierter architekten und stadtplaner hat diese entscheidung rückgängig gemacht. Der arbeitsplatz von gerkan marg und associate (gmp) gewann 2008 die opposition für das neue hans-sachs-haus. Die architekten planten, das alte gebäude bis auf die indizierten fassaden komplett zu entkernen, um die historische hülle mit einem neuen zu füllen raumprogramm. Nach seiner fertigstellung im jahr 1927 diente das sechsstöckige gebäude als kulturzentrum mit einer kombinierten nutzung von konzertsaal, motel, essenszentren und büros für die städtische verwaltung. Im laufe der jahre wurde es immer mehr für büroflächen genutzt und nach dem zweiten globalen krieg wurde es zum zentrum des metropolenmanagements und des stadtkorridors. Seit dem umbau im jahr 2013 handelt es sich erneut um das rathaus mit atrium, zu dem ein bürgerforum, ein bürgerzentrum, sechs versammlungsräume, der große ratssaal und ein bistro gehören. Der anfangs als skelettbau errichtete baukörper öffnete sich mit einem u-förmigen grundriss zum alfred-fischer-platz im westen. Während sich das gebäude jetzt im authentischen zustand entlang der eberstraße im osten befindet, sind die änderungen auf der alternativen westlichen seite einfach sichtbar: eine erweiterung aus den 50er jahren wurde entfernt und eine große glasfassade wurde eingeführt, um das gebäude zu schließen, wodurch ein kompakter quader entsteht. Der angrenzende turm, der früher als lodge genutzt wurde, ist mit seinen zehn stockwerken und der mischung aus dunklem klinker und aktueller glasarchitektur ein fantastisch gesehenes wahrzeichen. Intern erhält der besucher die riesige, doppelstöckige lobby - hier wird der alfred-fischer-platz als sogenanntes bürgerforum gepflegt. Im hinteren bereich erstreckt sich das atrium über alle etagen. Durch die erhöhte dachverglasung gelangt viel natürliches licht in das erdgeschoss. Unverzüglich über dem foyer befindet sich die ratskammer, die an drei seiten ebenfalls durch galerien mit sitzmöbeln graduell abgeschlossen ist. Darüber befindet sich im vierten stock der gelegenheitskorridor, der in zahlreiche abschnitte mit trennwänden unterteilt werden kann. Die höhere schlussform u.A. Die räume des oberbürgermeisters und andere kleine besprechungsräume sind um einen hauptterrasse herum angeordnet. Viele dieser innenräume sind auf zwei facetten auf zwei ebenen eingeschlossen. Im westen schließt sich die massive glasfront in allen etagen an den alfred-fischer-platz an. Der keller besteht aus neben-, lager- und technikräumen. Das gesamte interieur ist brillant und modern. Innerhalb der ratskammer sind die wände mit holzpaneelen verkleidet, der boden mit parkett ausgelegt und die oberflächen der runden tische sind aus holz. Auch im atrium sind die wände der eg mit holz verkleidet. Hier, wie in vielen bereichen des gebäudes, sind glatte, dunkelgraue marmorböden vorgesehen. Die weißen trennwände, säulen und decken stehen im kontrast zu den schwarz gerahmten fenstern. Glas die trennwände der arbeitsstätten, die sich unverzüglich mit dem atrium verbinden, sind feste verglasungen aus verbundsicherheitsglas (vsg). Sie bestehen neben den umliegenden, bruchsicheren balustraden aus schattenunabhängigem weißglas, das aufgrund des niedrigen eisenoxidgehalts nicht mehr die glasartige unerfahrene tönung besitzt. Im gegensatz zum am häufigsten verwendeten polyvinylbutyralfilm (pvb) sind die einzelnen scheiben des vsg vollständig mit einer si-folie verbunden (si = silence). Dieser akustisch starke film trägt zu einer dicke von 1,14 mm bei, um die schalldämmung drastisch zu verbessern. Die werte sind ca. 49 db (a). In anderen bereichen, wozu auch die sitzungssäle gehören, werden auch schallschutzfolien verwendet. Hier bieten sie eine dicke von 0,25 mm für eine angenehme raumakustik. Die rund 1.370 m² verglaste westfront ist als pfosten-riegel-fassade mit großflächigen glasscheiben gestaltet. Große bestandteile des glases die vorderseite besteht aus sonnenschutzglas mit nachfolgender form (von außen nach innen): 8 mm gehärtetes schutzglas (esg), 16 mm mit argonfüllung zwischen scheiben (szr), 12 mm vsg-produkt von 2 x 6 mm wellenglas. An einer anderen stelle misst der esg-handgriff 6 mm, der sdr beträgt 20 mm und die einzelnen brillen haben eine dicke von 4 mm. Alle glasscheiben erhalten auf der innenseite der außenscheibe eine dünne, mit silber ausgekleidete folie mit sonnenschutz. Die filme erhöhen das reflexionsvermögen der glasscheiben und ermöglichen eine lichtdurchlässigkeit von 60 und eine gesamtelektrizitätsdurchlässigkeit (g-kosten) von 0,33. Die gedeckte isolierverglasung garantiert somit einen geringen energieeintrag in die konstruktion und gleichzeitig die wichtige wärmesicherheit. Ein angenehmes raumklima und reduzierte betriebskosten durch verringerte kühllasten sind die folge. Mit den gläsern auf dem boden sorgen alarmspinnen für den notwendigen einbruchschutz.

Zugehöriger Beitrag von 3 Akzeptabel Hans Sachs Haus Gelsenkirchen Öffnungszeiten