2 Cool Getränke Für Diabetiker

2 Cool Getränke Für Diabetiker
Weitere Fotos in der Post Gallery
Andere Ideen, die Sie vielleicht mögen

Zero Getränke Für Diabetiker - Verlierer ist offensichtlich zevia. Mit stevia darf meines erachtens nur lakritz gesüßt werden! Stevia gehört nicht mehr woanders hin! Zu schrecklich, aber leider musste ich diese getränke traurig wegtippen. Auf keinen fall versüßt stevia sanfte flüssigkeiten!.

Kritiker bemängelten jedoch, dass die forscher die studie vollständig auf (leichte) flüssigkeiten beschränkten und keine weiteren fakten über die ernährung und den lebensstil der prüflinge zur kenntnis genommen hatten. Diejenigen, die am wenigsten eine so wichtige rolle bei der entwicklung von diabetes spielen. Daher ist es mühsam, die gefahr von diabetes typ 2 ausschließlich durch die einnahme milder getränke zu begründen.

Die begründung der wissenschaftler: obwohl der in leichtflüssigkeiten verwendete süßstoff aspartam keine energie enthält, reagiert der rahmen auf zucker in vergleichbarer weise: er setzt insulin frei. Dies wird die blutzuckerstufe erhöhen. Da aber der süßstoff langfristig keine verwertbaren kohlenhydrate oder kalorien liefert, sinkt die blutzuckerstufe wieder ab - was wiederum den heißhunger erhöht, den viele mit milden produkten stillen wollen. Das ergebnis ist ein teufelskreis, der den körper letztendlich gegen insulin resistent machen kann. Und es ist meilenweit genau diese insulinresistenz, die die ursache von diabetes ist. Daher sollten auch milde getränke am besten sparsam getrunken werden.

Das endergebnis: auch wenn die safttrinker kein erhöhtes diabetesrisiko haben, steigt die gefahr von diabetes bei den mädchen, die viele leichte, leichte getränke zu sich nehmen, in analogie zur menge: wer jede woche mindestens 1/2 a liter leichter cola und co trinken, erhöht seine diabeteschance um 15 prozent. Jeder, der bis zu eineinhalb liter licht-brausen getrunken hat, wird sein diabetes-risiko um einen umfangreichen anteil von neunundfünfzig prozent erhöhen. Beispielsweise hat eine langzeitstudie des college of texas gezeigt, dass milde flüssigkeiten die gewichtszunahme fördern, wie anhand des belastungsgewinns von 494 menschen über einen zeitraum von 10 jahren gezeigt wird. Eine hälfte trank milde getränke, die alternative nicht mehr. Der taillenumfang veränderte sich in gemessen. Normalerweise beschleunigten alle themen. Der taillenumfang veränderte sich jedoch bei den milden trinkern im vergleich zur manipulierten gruppe um bis zu 70 prozent. Für die probanden, die am nachmittag leichte oder zusätzliche flüssigkeiten zu sich nahmen, erhöhte sich der taillenumfang um bis zu 500 prozent gegenüber der verwalteten gruppe. Laut forschern verbrauchen diejenigen, die milde flüssigkeiten trinken, beim essen mehr energie. Sie befürworten, dass der rahmen süchtig auf die leeren kalorien des süßstoffs reagiert und die menschen mehr konsumieren.

Zugehöriger Beitrag von 2 Cool Getränke Für Diabetiker