3 Exklusiv Deckers Bonn

3 Exklusiv Deckers Bonn
Weitere Fotos in der Post Gallery
Andere Ideen, die Sie vielleicht mögen

3 Exklusiv Deckers Bonn - Anzeige innerhalb des bekannten anzeiger vom 24. Oktober 1916 ausgezeichnete kunst in bonn. In der ausstellungshalle des stadtmuseums von obernier wurde der schöpferische nachlass des im letzten frühling verstorbenen malers ernst isselmann durch die gesellschaft für literatur und kunst (insgesamt 70 radierungen, lithografien) der öffentlichkeit zugänglich gemacht und artwork. Es ist meilenweit die bilder der existenz einer frühen doktrin, die im alter der 1930er jahre einer schleichenden krankheit erlag, noch früher, als er sein volles entwicklungspotential erreicht hatte. [...].

Vierundsiebzig, 00 m² lager / versand, zusätzlich parkplätze 29,50 m², wohnsitzmiete, 1. Stock, 80,50 m², eigentumswohnung, 2. Grundstück, 80,50 m der 1. Boden keine wohnung / miete. Die regionen werden dem käufer ungebunden und besenfrei übergeben. Die wohnungen im 1. Obergeschoss, 2. Stock und dachgeschoss sind derzeit möbliert und vermietet. Die übergabe ist ebenfalls ungeöffnet und gefegt. Das wohn- und geschäftshaus muss bewahrt werden, hat jedoch ein enormes potenzial. Der exponierte bereich ist besonders interessant. Wir freuen uns auf ihren kontakt.

Die unternehmenssituation in der friedrichstraße war in den vergangenen jahren deutlich stärker, die fußgängerzone wurde vergrößert und mehrere häuser innerhalb der gemeinde wurden renoviert. Die fußgängerfrequenz kann hier sehr hoch sein, da aufgrund der vorherrschenden ecke der konstruktion die schaufensterfronten am boden sehr groß sind. Die friedrichstraße ist 9,50 m, die kesselgasse 22,50 m. Das wohngebiet kann als richtig bis ausgezeichnet bezeichnet werden. Die grundstücksgröße beträgt ca. 236 m², die bauliche auslastung des grundstücks liegt im fußbodenbereich (gfz). 2,7. Das gesamte vermögen ist fertiggestellt, es gibt einen direkten zugang zur friedrichstraße, der transport / die abwicklung erfolgt innerhalb des ortes kesselgasse. Die entwicklungskosten (neuverbesserung der straße) wurden nach angaben der stadt bonn bereits für die region friedrichstraße bezahlt. Die friedrichstraße ist dreigeschossig angelegt und an der kesselgasse zweigeschossig und teils einstöckig mit innenhofdach ausgerichtet. Entstehungsjahr: wichtigstes gebäude friedrichstraße 1865 erweiterung friedrichstraße 1867 und 1902 und 1925 (baulich verändert) erweiterung kesselgasse 1952 der bau wird nicht in die liste der denkmäler aufgenommen. Die häuser wurden in massiver produktion gebaut, teilweise in beton. Die geschossdecken sind massivdecken, zum teil holzbalkendecken. Die bodenbeläge sind fast absolut einfach (kunststoffbeläge, textilbeläge, laminat, holzdielen, fliesen, flur auf dem boden von solnhofener platten.) Die solide treppe ist mit terrazzoböden versehen materialien, teilweise kunststofffenster mit doppelverglasung, teilweise altes holz. Wohnfenster mit unverheirateten verglasungen, weitgehend antike holzjalousien, die eingänge für das geschäft und die heutigen wohnungen sind voneinander getrennt, und die beheizung des wohnsitzes erfolgt durch kritische beheizung mit benzin (neu montiert 2012).

Zugehöriger Beitrag von 3 Exklusiv Deckers Bonn