Botanischer Garten Funchal Frisch Botanischer Garten, Madeira

Botanischer Garten Funchal Frisch Botanischer Garten, Madeira
Weitere Fotos in der Post Gallery
Andere Ideen, die Sie vielleicht mögen

Botanischer Garten, Madeira, Jardim Botanico - Das maximum der südamerikanischen sukkulenten wird auf dem botanischen rasen von funchal in form von pflanzen und büschen gefunden. Ihre unglaubliche fähigkeit, große mengen wasser zu halten, macht sie zu überlebenskünstlern. In anbetracht dessen, dass madeira zu beginn des 17. Jahrhunderts das loch eines botanischen rasens erwartete, ein traum, der 1960 in erfüllung ging. 3 km von funchal entfernt wurde dieser rasen auf der tiefsten seite der quinta do bom sucesso eröffnet dann im besitz des verwandtenkreises reid. Hier entdeckte man die genauen bedingungen für das aufblühen verschiedenster blumen aus aller welt. Innerhalb des parks werden sie über 2.000 besondere vegetationen aller kontinente entdecken, darunter orchideen, magnolien, flamingopflanzen, azaleen, bromelien, palmen und kakteen. Seit dem jahr 1982 hat das naturkundemuseum den park innerhalb des ehemaligen herrenhauses ergänzt, in dem sie gezielt tierproben besuchen können.

loiro park: im parrot park befinden sich einige der außergewöhnlichsten und ungewöhnlichsten vögel der welt. Kakadus und „loricos“ (eine papageienart) aus den tropischen inseln asiens, australische sittiche und zwergpapageien sind nur einige der vielen vogelarten, die sie hier sehen können. Während sie sich zurück nach funchal bewegen, werden sie den atemberaubenden orchideenpark umgehen. Hier muss man quasi einen kurzen vorweg machen. Diese wunderbare pflanzenwelt kann hier in allen farben und formen gefunden werden. Ein super urlaubsort ist der botanische rasen von funchal und nicht nur für blumenliebhaber. Jardim botânico liegt etwa 3 km oberhalb des stadtzentrums, hoch über der bucht von funchal, und ist ein ort des zeitvertreibs und der entdeckung.

Die anlage wurde 1960 auf dem ehemaligen anwesen der familie william reid errichtet. Das über 35.000 m² große abschüssige gelände des parks erstreckt sich von der ehemaligen herrenhausresidenz bis zu einem angrenzenden vogelpark, in dem ungewöhnliche vögel in volierenhäusern sichtbar sind. Der botanische rasen führt über alte bäume, zahlreiche themenbereiche, darunter einen wassergarten und einen kaktusrasen. In der mitte befindet sich ein kleiner essplatz mit sitzgelegenheiten. Im jahr 2009 wurde aus diesem rasen der name eng. Rui vieira, ein agronom, der in diesem jahr starb, wurde 1960 zum gründungsvater dieses rasens. Diese hommage würdigt seine hingabe an die öffentliche sache und die medizinische forschung.

Zugehöriger Beitrag vonBotanischer Garten Funchal Atemberaubend Botanischer Garten (Funchal), Wikipedia